Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


gs:o:1989

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

gs:o:1989 [2010/11/21 13:25]
je
gs:o:1989 [2012/09/24 13:21] (aktuell)
Zeile 82: Zeile 82:
 Im Finale standen sich gegenüber - Sieger zuerst genannt: Im Finale standen sich gegenüber - Sieger zuerst genannt:
   Quast/​Frankfurt - Meukow/​Schwerin   Quast/​Frankfurt - Meukow/​Schwerin
-  Kubat/​Cottbus - Schade/​Cottbus +  Kubat/​Cottbus         ​- Schade/​Cottbus 
-  Tews/​Schwerin - Berg/​Schwerin+  Tews/​Schwerin         ​- Berg/​Schwerin
   Zülow/​Schwerin - Heidenreich/​Halle   Zülow/​Schwerin - Heidenreich/​Halle
   Trenn/​Schwerin - Drumm/​Cottbus   Trenn/​Schwerin - Drumm/​Cottbus
Zeile 93: Zeile 93:
   Monse/​Berlin - Heydeck/​Berlin   Monse/​Berlin - Heydeck/​Berlin
  
-Nicht alle fühlten sich wohl unter den Bedingungen des Leistungssports. So versuchte Aushängeschilder des Boxsports Kontakte zu Funktionären des DABV. Nachdem Nowakowski sich bereits früher sich mit dem Gedanken des Übertritts befasste, setzte er seine Überlegungen im Frühjahr 1989 in die Tat um, hatte es aber schwer, sich im Sport zu integrieren.+Nicht alle fühlten sich wohl unter den Bedingungen des Leistungssports. So versuchte Aushängeschilder des Boxsports Kontakte zu Funktionären des DABV. Nachdem Nowakowski sich bereits früher sich mit dem Gedanken des Übertritts befasste, setzte er seine Überlegungen im Frühjahr 1989 in die Tat um, hatte es unter den sport-politischen Verhältnissen ​aber schwer, sich im Sport zu integrieren.
  
 Die Weltrangliste des Europäischen Boxing Magazine, Nr. 17/89, S. 26, vom 19.Oktober 1989, nannte unter den ersten vier Spitzenboxern der Welt in den einzelnen Gewichtsklassen:​ Berg, Zülow, Otto, Mehnert, Schmitz, Maske, Schulz und Heydeck. Unter den ersten 10 waren dann auch noch Quast und Rudolph zu finden. Die Weltrangliste des Europäischen Boxing Magazine, Nr. 17/89, S. 26, vom 19.Oktober 1989, nannte unter den ersten vier Spitzenboxern der Welt in den einzelnen Gewichtsklassen:​ Berg, Zülow, Otto, Mehnert, Schmitz, Maske, Schulz und Heydeck. Unter den ersten 10 waren dann auch noch Quast und Rudolph zu finden.
gs/o/1989.txt · Zuletzt geändert: 2012/09/24 13:21 (Externe Bearbeitung)

Seiten-Werkzeuge